Timo Hofmann

Webdesign SEM SEA SEO

Google Ads: Wie Unternehmen von Werbeanzeigen profitieren

Inhaltsverzeichnis

Google Ads sind eine Form der Google Werbung und das Hauptprodukt für Online-Werbung von Google (SEA). Mit dem Dienst können Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen bei Google suchen und anzeigen lassen. Mit Google Ads können Unternehmen Werbung in Form von Text-, Bild- und Videoanzeigen auf der Google Suche und auf über zwei Millionen Websites und Apps im Internet schalten. Der Dienst ist in vielen Ländern verfügbar, einschließlich Deutschland. Die Werbekunden zahlen Google eine Gebühr, wenn ein Nutzer auf ihre Anzeige klickt. Die Zahlung erfolgt nach dem Pay-per-Click-Prinzip (PPC).

SEA

Was ist Pay-Per-Click (PPC)?

Pay-Per-Click ist ein Modell der Online-Werbung, bei dem die Werbekunden nur dann zahlen, wenn ein Internetnutzer auf ihre Anzeige klickt. Die Kosten pro Klick oder Cost-Per-Click (CPC) variieren je nach Branche und Keyword. Die CPC-Preise werden in Auktionen zwischen den Werbekunden ausgehandelt. Google Ads ist das Hauptprodukt für PPC-Werbung von Google.

Was macht ein Google Ad Manager?

Ein Google Ad Manager ist eine Person, die für die Planung, Schaltung und Kontrolle der Google Ads-Kampagnen eines Unternehmens verantwortlich ist. Ein Google Ad Manager hat umfangreiche Kenntnisse über das Google Ads-System und die verschiedenen Werbemöglichkeiten. Er oder sie kann eine Google Ads-Kampagne so gestalten, dass sie den Bedürfnissen des Unternehmens entspricht und die erforderlichen Ziele erreicht. Ein Google Ad Manager kann auch die Leistung einer Google Ads-Kampagne überwachen und optimieren, um das bestmögliche Ergebnis für das Unternehmen zu erzielen.

Welche Arten von Google Ads gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Google Ads, die sich in ihrer Funktion und Zielgruppe unterscheiden. Die wichtigsten Arten von Google Ads sind Suchanzeigen, Display-Anzeigen, Video-Anzeigen und Shopping-Anzeigen.

Suchanzeigen erscheinen bei Google Suchen und sind die häufigste Art von Google Ads. Suchanzeigen bestehen aus einem Titel, einer Beschreibung und einem Link zur Website des Unternehmens.

Display-Anzeigen erscheinen auf Websites und Apps im Internet. Display-Anzeigen bestehen aus einem Bild oder Video sowie einem kurzen Text. Über Google Adsense können Webseitenbetreiber festlegen, wo auf einer Webseite Werbung erscheinen soll.

Video-Anzeigen erscheinen auf YouTube und anderen Video-Plattformen im Internet. Video-Anzeigen sind kurze Videos, die von Unternehmen geschaltet werden.

Shopping-Anzeigen erscheinen bei Google Suchen und sind Produktanzeigen mit Bild, Preis und weiteren Informationen. Shopping-Anzeigen können nur von Unternehmen mit einem Online-Shop geschaltet werden.

Wie können Google Ads Ihrem Unternehmen helfen?

Google Ads ist ein wichtiges Werkzeug für Unternehmen, um online sichtbar zu werden. Die Anzeigen erscheinen bei Google Suchen und auf Websites und Apps im Internet. Durch die Schaltung von Google Ads können Unternehmen ihre Reichweite erhöhen und neue Kunden gewinnen. Die Google Werbung ist sehr flexibel und kann an die Bedürfnisse des Unternehmens angepasst werden. Google Ads ist ein effektives Werbemittel, um online sichtbar zu werden und neue Kunden zu gewinnen.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Hilfe bei der Einrichtung, Plege oder Optimierung Ihrer Werbekampagnen benötigen. Wir beraten Sie gerne!

KONTAKT

Wir freuen uns über jede Anfrage!

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht. Wir sind immer offen über neue Projekte zu reden, kreative Ideen auszutauschen oder neue Möglichkeiten zu besprechen.